Donnerstag, 24. Januar 2013

Wie aus einem Wohnzimmer eine Chill-out-Zone wird

Mit Licht bringen Sie Farbe in ihr Leben.

Umgesetzt haben wir dies mit 2 LED-Wandflutern bestehend aus je 12x3 RGB-LEDs am Boden.
Dabei wird das Licht durch die Schieferwand reflektiert und es ergeben sich unterschiedliche Lichtbrechungswinkel, die wiederum andere Farben an der Wand erzeugen.
Die Bedienung der Farben erfolgt über eine Touch-Funkfernbedienung. Mit ihr werden jede beliebige Lichtfarbe, die Geschwindigkeit und Änderung des Farbverlaufs abgerufen.


Außerdem lassen sich drei Lieblingsszenen abspeichern und können jederzeit abgerufen werden.
Die Einstellungen der Bedienung und die Installation sind sehr einfach, das heisst ohne Programmierung. 

1 Kommentar:

  1. Wooow Sieht Hamma aus..so was möchte ich unbedingt auch mal haben
    im Wohnzimmer einfach Genial

    AntwortenLöschen