Dienstag, 11. September 2012

Giftig oder nur hässlich?

alternative Heiz- und Lichtquelle -  Quelle: Anke  Oldehinkel - Pixelio.de
Mit dem Verbot des Verkaufs der guten alten Glühbirne wird schon die nächste Beerdigung vorbereitet. Es geht um das absehbare Ende der Energiesparlampe. Spannenderweise werden jetzt die umweltschädlichen Aspekte dieses Leuchtmittels in den Vordergrund geschoben, als wären sie erst jetzt bekannt geworden. Siehe auch den Beitrag im ZDF Zoom.
Könnte da nicht auch ein Stück Lobbyismus der Leuchtmittelindustrie mit im Spiel sein? Eine ähnlich preiswerte Lösung existiert noch nicht. Die Verbraucher werden auf die teuerste Variante, die LED, gedrängt. Bevor einheitliche Standards und Qualitätskriterien definiert sind.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen