Sonntag, 1. Juli 2012

Form Follows Function - Organisches Design 5

Bildquelle: www.friesland-jever.de
Hierzu gibt es einen spannenden und leicht verständlichen Beitrag im Designtagebuch. Interessant ist hierbei auch der Hinweis, welche Funktion sich hinter Aussehen verbergen kann. Als Beispiel erwähnt der Autor zunächst den Pfau aus der Biologie, um dieses Prinzip auf die Ornamente eines Bankgebäudes zu übertragen. Im ersten Fall will der Pfau mit seinem Federwerk "Eindruck schinden", im zweiten Fall will die Bank mit den Ornamenten auf ihrem Gebäude einen repräsentativen Eindruck vermitteln. Im Sinne von "Wir sind wer!"


So wird der Begriff der Funktion nicht nur in einem engen technischen Sinn interpretiert. Bei einer Funktion kann es auch um einen dahinter liegende  mentale Botschaft gehen, die beim Anwender oder Betrachter ausgelöst werden soll.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen